„DIDI“ heißt in Wirklichkeit Dietmar ja so mit richtig langgezogenen „ie“.Ich hasse diesen Namen so ausgesprochen könnte ich jeden an die Gurgel gehen.Aber glücklicherweise konnte ich mein Umfeld auf die kürzere Variante(Dittmar) einschießen.War in den letzten Jahren gar nicht mal so schwer,denn hier im nördlichen Teil der BRD,wo ich seit 1990 lebe, ist man ohnehin für eine kurze pregnante Aussprache.Bis 1990 habe ich als geborener Sachse(Leibsch) in Sachsen-Anhalt sozusagen im Grenzgebiet zu Sachsen gewohnt,was mich auch sprachlich prägte.So lebe ich nun bereits seit 18 Jahren im schönen Weserbergland nicht weit von der Rattenfänger Stadt Hameln.
Bleibt nun noch was über den zu sagen der sich durch das WWW als “ Opadidi “ schleicht.
Opadidi’s gibt es wie ich feststellen konnte viele im Web.Ob sie 1947 geboren,seit 1975 verheiratet,schwerbehindert und erwebsunfähig sind weiß ich nicht.Auf mich trfft es aber zu.Und wenn ich behaupte ich bin ein knackiger Kerl dann bezieht sich das auf das Geräusch meiner Knochen und läßt erkennen daß ich voller Humor und Ironie (Sakasmus) bin.Normal sollte auf meiner Stirn stehen

 

VORSICHT ! ! ! Schalk ! ! !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s